Projektübersicht

Die Sinfonietta Isartal, das Jugendorchester der Musikwerkstatt Jugend e.V. unter Leitung von Winni Grabe, braucht für die Orchesterreise nach Italien einen Bus, der die Musiker während der gesamten Reise transportiert!

Kategorie: Jugend
Stichworte: Bus, Musik, Orchester, isartal, sinfonietta
Finanzierungs­zeitraum: 18.04.2017 08:38 Uhr - 31.05.2017 00:00 Uhr
Realisierungs­zeitraum: 9. - 18. Juni 2017

Worum geht es in diesem Projekt?

Sinfonietta Isartal ist das Jugendorchester der Musikwerkstatt Jugend e.V., das aus begabten, jungen Musikern im Alter von 13-18 Jahren besteht. Die meisten Mitwirkenden kommen aus der Region Wolfratshausen. Dort, in Icking, aber auch in München tritt dieses Orchester regelmäßig auf und hat unter der Leitung von Winni Grabe schon viele Erfolge gefeiert.

Im Juni ist nun erstmalig eine Orchesterreise nach Italien mit drei Konzerten vom 14.-17.Juni möglich. Auf dem Programm stehen Mendelssohns Violinkonzert und Beethovens 7. Symphonie.

Die anfallenden Kosten für Übernachtung, Verpflegung, Konzertorganisation etc. würden vom Verein und den Mitwirkenden übernommen.

Allerdings müsste für das Orchester auch ein Bus angemietet werden, der die ca.40-45 Mitwirkenden und Betreuer während der gesamten Reise transportiert. Die dafür anfallenden Kosten sind so hoch, dass hierfür ein Betrag von € 4000,- durch Crowdfunding aufgebracht werden soll.

Bitte unterstützen Sie dieses ganz besondere Projekt und ermöglichen Sie den engagierten jungen Musikern ein besonderes
Gemeinschafts- und Musikerlebnis!

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Die Musiker der Sinfonietta Isartal. Engagierte junge Musiker zwischen 13 und 18 Jahren, die sich drei mal jährlich zu einer Orchesterprojektphase treffen und in mehreren Konzerten im Isartal und auch in München Konzerte geben.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung leisten Sie einen wertvollen Beitrag, die künstlerische Bildung und Kreativität unserer jungen Musiker zu fördern. Sie sollen die Möglichkeit bekommen, auf einer Konzertreise ihr Können bei mehreren Konzerten unter Beweis zu stellen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird zu 100% für die Konzertreise nach Italien und die dafür anfallenden hohen Buskosten verwandt. Die Teilnehmer und der Verein Musikwerkstatt Jugend e.V. finanzieren alle sonstigen Kosten wie Unterbringung, Verpflegung, Versicherungen etc.

Wer steht hinter dem Projekt?

Hinter dem Projekt steht der Verein Musikwerkstatt Jugend e.V., der vor 11 Jahren in Icking gegründet wurde. Das intensive musikpädagogische Engagement mit drei bestehenden Orchestern (Kinderorchester, Sinfonietta Isartal und Neue Philharmonie München) bietet allen engagierten jungen Musikern optimale Förderung. Die Orchester treten regelmäßig in der Region Wolfratshausen und in München auf. Für seine Verdienste wurde der Verein mit dem Tassilopreis der Süddeutschen Zeitung ausgezeichnet.